Home arrow Band
Band PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
09.08.2008

Saison 2008/2009


 

Coach (geb.:Django)

Als Gründungsmitglied der Band steht der Coach seit nunmehr 36 Jahren am Baß der Band. Nachdem er vor Jahren den Tattoo und Piercingladen "Thrilling Drilling Enterprises" in Bielefeld eröffnete, mußte er den Dienst in seiner Zweitband "Dustsucker" aus Zeitgründen leider quittieren. Mit seinen Bandkollegen ist er trotz Zeitnot weiterhin bei jedem Heimspiel des DSC Arminia Bielefeld auf der altehrwürdigen Alm ( ca. Block 2) anzutreffen. Er hat das Coachen bei dem Coach aller Coaches gelernt. (Ihr kennt ihn alle...) (Dauerkarteninhaber)

 


 

 

Charles

Nachdem die ZZZ Hacker jahrelang mit dem Problem zu kämpfen hatten, daß sich die Schlagzeuger die Klinke in die Hand gaben, aber nie lange blieben ; stieß Charles im Sommer 1990, auf Anraten des bis 1994 amtierenden Sängers Milos, zur Band. Da es den Gründungsmitgliedern Kussi und Django bis heute nicht gelungen ist, diesen- doch recht langhaarigen Zeitgenossen - auf dem Weg zum Punk- Rock Olymp zurückzulassen, wurde Charles kurzerhand in die Abteilung Sangeswesen mit Mikrofon versetzt. Mal sehen wie lange er es auf diesem Posten aushält. ( Dauerkarteninhaber ) Seit Februar 99 ist Charles singender Stehschlagzeuger, nachdem Bart sich selbst auf die Transferliste geschrieben hat. Als Neupapa wird es in Zukunft sicherlich nicht einfacher mit dem Kind in der einen, dem Mikro in der anderen Hand auch noch zu trommeln.

 

 

 

Tequila

Dieser junge Herr ist seit 1993 in der Band. Erste Sporen verdiente er sich in seiner alten Band Bad Ties (Wo liegt das überhaupt?. Den übrigen Bandmitgliedern bereits bekannt, wurde er dem Etatmäßigen Sänger ( der nie zu den Proben kam, obwohl er nicht eingeladen war) auf der Bühne vorgestellt, was nachhaltig dessen Wahrnehmungsvermögen ( wo kommt denn die zweite Gitarre her ?) negativ beeinflußte. Auf der Bühne beweist er immer wieder aufs neue, daß Marshalls bis 11 gehen können. (Minuspunkte brachten hierbei u.a. der Einsatz einer echten Flying-V). Meistens ist er bei Mountain Bike Events anzutreffen, und ist der einzige der Hacker, der den Begriff Sport nicht mit Bild in Verbindung bringt. Er wurde aber auch schon auf der Alm gesichtet. Neben der Gitarre bedient er ab sofort den neuen Mannschaftsbus. (Wenn er nicht gerade den Schweden seine Definition von Schwedisch verklickert)

 


 

 

Kussi

Kussi hat mit dem Coach (geb.: Django) seinerzeit in einem kleinen Keller diese nette Band gegründet. Ist in erster Linie etatmäßiger Gitarrist, springt in Notfällen aber auch als Schlagzeuger (1985- 1987) oder Sänger (manchmal) ein. Da er gerne Beamter geworden wäre, aber einen zu wachen Eindruck hinterließ, sitzt er heute in der Geschäftsstelle der Hacker und versorgt die Öffentlichkeit mit dem langweiligen Kram der gerade vor Dir liegt sowie betreut die ZZZ Hacker Homepage. So wie es momentan aussieht, spielt er immer noch fröhlich auf seiner roten Gitarre schlimme Weisen. (mentaler Dauerkarteninhaber )



 

 

 


Letzte Aktualisierung ( 11.02.2016 )
 

Login Form






Passwort verloren?
(C) 2017 ZZZHacker 1980-2015 Punkrock Ballett Fussball Bielefeld
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Design by: camp26.com