Home arrow Newsarchiv
Archiv PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
08.08.2008
Tach....
November 2006
Ja, die Datenbank ist immer noch weg, wird auch so bleiben... Mein Fehler beim Serverumzug... ich geb es ja zu. In den letzten Monaten haben wir diverse Gigs gespielt, und es geht weiter. Bevor wir näxtes Jahr die neue Scheibe rausbringen, bemüht sich Charles gerade um die Festivals .
So, offizielle termine bis Jahresende

25.11.06

ZZZ Hacker

The Audrey

Block6/The Firm Party
Im Password/EX-Speed am Großmarkt Bielefeld

22.12.2006

Weberei Gütersloh

ZZZ Hacker und Nik Neandertal

incl. Hackerballett(Klassisch), Mörderblumen, Krippenspiel ,

Bühnenbar (Nur für die Bands)

1 Goldtaler ( Jeder nur einen Goldtaler!!!)

Ausdruckstanz für jedermann!!(keine Teigmasken)

FETT AUF DIE OHREN!!

23.12.06 t.b.c.




Juni 2006
Während die Jungs mal wieder am jährlichen Withfullforce Festival teilnehmen und Rückwärtsgrillen professionalisieren, sitze ich hier im Schrebergarten hinter der Hackerzentrale und tippe mich um Kopf und Kragen.
Also, Fakt: Das 25 Jahre ZZZ Hackerfest startet am 7. und 8 Oktober im Kamp Bielefeld. Neben den verteilten Wildcards basteln wir gerade am Rest Line-Up. Bewerbungen werden nicht mehr akzeptiert, außer der Coach fordert ausdrücklich dazu auf. In diesem Sinne ........ Vince


Oktober2004
Ja Ja, natürlich....
Äh, neue Lieder warten auf uns oder Euch oder wen auch immer. Es wird geprobt. Die alten Kamellen können wir ja eh in der Regel...
Wir sehen uns in Düsseldorf



Ansonsten könnt ihr euch immer noch mit eurer kleinen Kombo für das 25 Jahre ZZZ Hacker Fest nächstes Jahr bewerben. Einfach einen kleinen Brief mit Tonbeispielen verfassen und darlegen, warum gerade eure Bananenband beim Hackerfest spielen soll. Schick mal....: '; document.write( '' ); document.write( addy_text18639 ); document.write( '<\/a>' ); //-->
Alles weitere wie immer später!





Mai 2004

Eins kann uns keiner nehmen und das ist der Aufstieg Nummer Sieben!!!!!!!!!! 17.5.2004

Na schau mal, da ist doch der DSC Arminia Bielefeld wieder in der ersten Fußball Bundesliga!!! Zusammen mit den Kollegen von Shizzaz beschallten wir ab 21.00 Uhr den Rathausplatz, um den Aufstiegsfeierlichkeiten einen würdigen Rahmen zu verleihen. Schade nur, dass wir nicht ganz durchgekommen sind mit dem Set, aber.... Man kann ja nicht alles haben. An dieser Stelle noch mal einen Gruß an den Almwirt, der uns bestens versorgte und natürlich an die Organisatoren der Party. Ungeklärt wird die Frage bleiben, was Charles stundenlang im Rathaus und auf em Balkon gemacht hat, aber die ersten Zeitzeugen sind bereits aufgetaucht und begannen zu berichten. So und jetzt leg ich mich wieder hin.... Eins kann uns keiner.......

 

PS: Ach ja, die Shirts zum ZZZ Hacker Aufstiegssong Aufstieg Nummer 7 gibts in unserem Shop, Restexemplare sind noch da.

  
Soundcheck 18.00 Die Frisur sitzt


I

Gleich gehts loos....
Bandfoto mit Charlotte, Nachwuchstalent Hackerballett
Lecker Stimmung vor dem Auftritt

Wo ist Charles eigentlich??
Na gut, mal nen paar Fotos mit Meute im BG

Die Gitarristen

GWV (Gebrüder Weber Vereinigung)

Der DSC tanzt POGO

Geh weiter....
Aufsteiger

Geht doch...

Rathausplatz 21.10

Eins kann uns keiner....


rock

halllala

Aufstieg Nr. 7 mit den Hackers

Und Schluss

Danke Mädels

Rathausplatz!? 21.40 Uhr


ROCK!!!!

Na dann schauen wir doch mal, was der nächste Sonntag so bringt. Möglicherweise sehen wir uns dann auf dem Rathausplatz....

Trotz theoretischem Probeverbot haben wir heute ein schickes "neues" Lied aus dem Ärmel geschüttelt und denken fast schon laut über einen Nachfolger für "KeinBier kein Ton" nach. Alles weitere wie immer später.



Januar 2004
Jaja, dann schreibe ich hier eben mal wieder was rein..... Tach! Gestern wurde das Schüco Forum in Bielefeld gerockt.Inzwischen haben wir die Aufnahmen für den Street Beat Sampler fettich gemacht. Popeye und Arschloch wurden auf Band gebannt. Popeye erscheint auch auf
dem Soilent Grün Tribute Sampler. Ansonsten planen wir so langsam das 25 Jahre ZZZ Hacker Fest im nächsten Sommer. Mehr wird wie immer nicht verraten.


November2003

Nachtrag November 27.11.2003
So, das (als wir spielten noch recht leere) Elfenbein wurde gerockt (Kompliment an die PA, fetter Sound) alles weitere auf Nachfrage. Nächster Termin ist der 28.11.2003, AJZ Bielefeld. Wir werden hier mal wieder einen bunten Strauss wirrer Melodien vortragen. Bei der heutigen Probe (Ja, kann mal vorkommen, wenn der Durst sehr groß ist) wurden ganz fiese Karteileichen rausgesucht und werden wohl am Freitag zum Einsatz kommen. Anschließend Karaoke mit Nik Neandertal.
Am 20.12.2003 ist es dann wieder soweit. Weihnachtsshow im Eingang 7. Was diesmal geboten wird, wissen wir noch nicht so richtig, aber..... vorbeischauen und überraschen lassen ist das Gebot des Tages.....

OK DM ist out
Nachdem eure D-Mark Bestände offenbar geschreddert sind stellen wir unseren Shop auf OIRO um!
Netterweise vertreiben die Jungs und Mädels von FLOCKSCHOCK.DE unseren Kram ohne
weitere Auflagen..... ( Hier gibt es übrigens auch unsere Theesen Juppen!!!)
Musike?----> Ja, wird auch gemacht! Am 22.11.2003 im Elfenbein, zusammen mit Mad Sin aus Berlin!




September 2003
Na ihr Flitzepiepen....Natürlich hat Rudi recht, wenn er Waldi hart angeht. Aber das ist natürlich ein ganz anderes Thema. Am 11 Oktober !!!(Änderung)gibt es nach der Sommerpause im Eingang 7- August Bebel Str. in Bielefeld was auf die Ohren. Wir reisen mit Verstärkern an und machen einen Abend lang unglaublichen Krach (also normaler Gig). Wie immer ist Erscheinen Pflicht und vielleicht spielen wir ja auch neue Lieder....

August 2003
So Kinners, während unsere Brauerei kaum mit den Nachlieferungen unseres Mai Kontingentes für den Proberaum nachkommt, haben wir unseren alten Schneider Euro XT wieder flott gemacht und sichten gerade die Texte der 80 er Jahre. (Natürlich spielen wir auch Superspiele wie etwa Starglider oder Prince of Persia. Alles Oldschool mit 12 er Bernstein Monitor. Aber mal ganz was anderes. Schockierende Neuigkeiten. Nach ca. 25 Jahren haben wir uns entschlossen, unseren angestammten Proberaum unter der alten Hackerzentrale zu verlasssen und proben nunmehr in einem bewachten Industriekomplex am Rande der Stadt. Da wir gerade beginnen neues Material für die Näxte CD (Ja, CD....) zu schreiben, war das mal drin. Hierbei seien natürlich die Kollegen von Hanswurst Senior und Mötex gegrüßt, die ebenfalls in den heiligen Hallen ihr Probequartier aufgeschlagen haben.

Am 12.9.2003 wird der Film "Operation Dance Sensation, deren Abspannsong wir aufgenommen haben, der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Weitere Infos gibt es hier . So, und jetzt hau ich ab in den Urlaub........ Mehr gibt es im September (BTW. ...Wir steigen auf ;-))

Mai 2003
19.5.2003
Äh, was war eigentlich im Zug nach Rostock los????? -> Großer Spass, weitere Infos gibt es hier. Das Video vom Gig im Zug wird noch geschnitten sollte aber im Mai noch Online gehen

Ok...here we go! Nachdem der Hamburg Ausflug ein großer Spaß war (sowohl Scandia, als auch Gig in der AOL Arena mit Lotto) schauen wir mal was die nächsten Tage bringen werden. Das Motto sollte klar sein!

Alles für Arminia!!

Aus diesem Grund haben wir unsere kleinen Verstärker geölt, Charles seinen Einkaufswagen mit Koffer-Bassdrum getuned und mehrere Fanzug-Tickets gelöst. Wir werden am Samstag im Fanzug einige Interpretationen diverser Arminia Songs zum Besten geben. Liederwünsche könnt ihr bis Donnerstag an senden (ob die dann auch vorgetragen werden.....)
So, alles weitere gibt es auf der Seite des DSC zu lesen.

Februar 2003
Mal locker....
Unser musikalischer Beitrag zu Operation Dance Sensation ist nach einer harten Klausur-Tagung "im Kasten" und bedarf nur noch weniger Feinschliffe.
Nächster Termin dürfte der 23.2.2003 in Münster beim 10 Jahre taetowiersucht-festival sein.
Für den März hier noch nen kleiner Tipp.......

                                                                                                       15 Jahre SELTAEBS

Samstag 8. März 2003 ab 21 Uhr

Im MOVIE (ja genau – das alte Kino am Bahnhof in Bielefeld)

B A U S T E L L E N – P A R T Y

 

Ach ja, wir sehen uns doch in Hamburg am 5.4.2003 in Hamburg, Scandia.....(inne Sauna natürlich)????

Januar 2003

Logbucheintrag 17.01.2003

Operation Dance Sensation Abspanntitel ist wg. keine Zeit noch nicht aufgenommen, aber das Lied steht und wird mit 2 Gastsängern/ Scratchern aufgenommen. Am 28.01.2003 spielen wir im Rahmen eines Seminares in der Uni Bielefeld und erklären den wissensdurstigen Studies wat Punkrock ist.
Außerdem haben wir letztens irgendwem alte Hackerplakate für eine Bielefeld in den 80´ern Ausstellung zur Verfügung gestellt.... Ich habe es immer geahnt, irgendwann sind wir museumsreif... Aber so schnell ?




Live im Hörsaal...


Es stehen natürlich auch dieses Jahr wieder feine Hackerausflüge an. Der Reigen wird, wie bereits beschrieben am

25.01.2003 in der Gütersloher Weberei beim "fast" Heimspiel gegen die Mimmi´s eröffnet. Charles und T-Kiela haben an diesem Abend Doppelschicht, weil Sie mit Ihren Zweitcombos auch in Bielefeld spielen. Coach und Kussi dagegen können sich bereits nachmittags den Mimmi´s widmen, deren Heimmannschaft Werder Bremen bekanntlich am selben Tage gegen unser Arminen antreten darf.

23.02.2003 spielen wir glaube ich in Münster, kann mich natürlich beim Termin vertan haben. Ist auf jeden Fall ein Sonntag und der Ort : Sputnik Halle

05.04.2003 ist der Tag an dem wir mal wieder Hamburg, immerhin Geburtsstadt der Gebrüder Weber, heimsuchen werden. Genaues wissen wir schon, verraten aber noch nix. Es sei nur gesagt, dass am selben Tag unsere Arminia gegen den HSV spielt.


Alle weiteren Termine wurden wie immer übersehen und verdrängt.
Bis dann Euer Vincent


21.12.2002

So, dann wollen wir mal ne kleine Bilanz des Jahres abgeben. Da die nächsten Tage eh stürmisch genug werden, nehmen wir den Jahresabschluß mal nen bißchen vorweg. Viel gespielt, nie geprobt aber (fast) immer vor Ort gewesen. Nochmal vielen Dank an alle Besucher (und Mitreisenden) der Italien und Spanien Tour (Konnten nun mal nicht alle mit wegen zu wenig Plätze!). Sollten wir evtl. 2006 in Griechenland nachholen. Auch allen Mitwirkenden des 10 Jahre ZZZ Hackerballetttttt-Festes sei gedankt. Die nächsten Termine sollten bekannt sein.......

21.12.2002

Eingang 7 Bielefeld-Unplaqued mit x-mess terror und anderen Cerealien. Charles bringt seinen Einkaufswagen mit, die anderen sitzen auf ihren Verstärkern und der Rest ergibt sich von selbst!

25.01.2003
Nach nen paar Jahren (Hmmm..... etwa 18) spielen wir mal wieder mit den Mimmi´s aus Bremen. Schön....Wir freuen uns schonmal

Das waren die absehbahren Konzerte, aber man weiß ja nie, ob auch die ZZZ Hacker Sternensänger am 6.01.2003 bei Deiner kleinen katholischen
Muffbude vorbeischauen und alte Weisen auf klapprigen Klampfen vortragen (So ähnlich wie es Manowar gerade auf ihrer Tour machen)
Fragen??

Achja, fast vergessen: Unser Beitrag zum neuen Kinoknaller- "Operation Dance Sensation" ist fertig und schreit nach der Aufnahme... ( Machen wir im Januar)

So long

Guten Rutsch

Vincent der Falke

September/ Oktober 2002
Jetzt aber los...

Geschafft!!!!!!!
29.9.2002
Zunächst mal vielen Dank an alle Teilnehmer, Artisten, Helfer und natürlich Bands, die zum (denke ich doch) gelungenen
10 Jahre ZZZ Hacker Ballett Fest beigetragen haben.
Die Aufräumarbeiten sind soweit abgeschlossen und wir schauen vorwärts. Nächster Pflichttermin ist der 2.11.2002
20 Jahre Ackerbau und Viezucht in Vinsebeck. Weitere Details findet Ihr unter www.ackerbauundviehzucht-live.de

Nächste Woche vollenden wir endlich ( nach Jahren der strategischen Planungen) die Abspannmusik zu Operation Dance Sensation .
Wahrscheinlich werden wir dann Ende Oktober im Studio noch das eine oder andere neue Lied aufnehmen (Sobald wir wissen welches) Also, dranbleiben.......





Nur noch wenige Tage bis zum
10 Jahre ZZZ Hackerballett Fest
Wir fassen nochmal zusammen....... Punkrock meets Schwanensee!! Nachdem die Bielefelder Punkrock Legende ZZZ Hacker bereits im 23. Jahr die Bühnen der Welt unsicher machen, gibt es nun auch für das seit 1992 existierende ZZZ Hackerballett ein feines Jubiläum zu feiern. Europas wohl einzige klassische Balletttruppe mit angeschlossener Punkband feiert das 10. Bühnenjubiläum. Nach zahlreichen Supports für die Hacker, sowie andere Bands ist es an der Zeit, einen Querschnitt der vergangenen Shows zu präsentieren. Die jubilierenden Bands gratulieren mit einem Strauß bunter Melodien aus unvergessenen Tanzhallenfilmen. Fazit: Eine Mischung aus Ballett, Musik, Aktion und Spass (freiwillig oder unfreiwillig) die nicht nur für ambitionierte Jogger mit (oder ohne) Walkman zu empfehlen ist. Breakdancer, die ihre eigene Pappe zum nachtanzen mitbringen bezahlen 50 Cent mehr Eintritt. Balletteusen, im eigenen Kostüm gekleidet, erhalten 20 Cent Ermäßigung und erhalten eine Option beim großen Finale mit auf der Bühne zu stehen....! :

Forum Bielefeld Termin: 28.09.2002

Bands: Nik Neandertal & notthebandbutamotherfuckinggang (BI)
Ruhrpottkanaken (MH)
Vulture Culture (PB)
Limbo Queens (HH)
The Cheeks (SO)
Gang Loco (HH)
El Fisch (MH)
Backstreet Beuys (XXX)
Ackerbau & Viehzucht (HX)
Schiesser (BI) Weltniveau & The Jet Set Girls (HH)
ZZZ Hacker (BI)
Menschen Tiere Attraktionen Gerd Uta Yvonne Wandi Suse Undine Vera Ivonne Ilka Vanessa Mirja

Beginn: 20.00 Uhr ct!!
Erscheinen ist wie immer Pflicht!

Don´t call us, we´ll call you!!!!!

www.hackerballett.de

Juli/August 2002

Neulich in der Fanpost

Hallo ihr pillemänner.

Wir sind zwei supergeile Mediengestalterinnen und müssen echt mal etwas
loswerden.

Eure Seite ist einfach nur " K A C K E".
Mit der neuen deutschen Rechtschreibung habt ihr auch so das eine oder
andere Problem. Na ja, dafür seht ihr ja wenigstens geil aus und wie heißt das
noch so schön.... Ne Granate kann auch dumm sein, denn DUMM FICKT GUT...
Ha-Ha-Ha.

Das ist jawohl ein Brüller nicht wahr. So nun laßt euch mal lieber von eurem
Zahnarzt den "Plaque" entfernen.... Unplugged kommt übrigens aus dem
Englischen und nicht aus dem Dental Labor und für Ärsche heißt es Oral, nicht das
ihr euch ausversehen die Oral B in den Arsch schiebt.

Liebe Grüße Songül-Mehmet.(6 Jahre)

So,nachdem wir gestern (9.7.2002)Das erste Mal seit 8 Jahren
mal wieder unplaqued gespielt haben, wollen wir uns doch direkt der neuen Saison zuwenden.
Fanparty im PC 69 - Samstag 10. August 2002 DSC-Fans feiern die 6. Rückkehr ins Bundesliga-Oberhaus Football ist coming home - Arminia ist (schon) wieder da! Das WESTFALEN-BLATT präsentiert zum Saisonauftakt die Fanparty im PC 69. Programm 18:00 Uhr Öffnung / Biergarten 19:00 Uhr (ran-Sat1 Fussballshow auf der Großleinwand) 20:00 Uhr Live-Konzert mit: Buttermaker, Lutz von Rosenberg-Lipinski, ZZZ Hacker und Schiesser 22:30 Uhr Disco Veranstalter Street-Beat-Rec., DSC Arminia Bielefeld, Fan-Projekt Bielefeld e. V., AFC-Dachverband Vorverkauf Eintritt 6 €uro - Tickets gibts ab 15.07. in der DSC-Geschäftsstelle, den VVK-Stellen des PC 69 und Westfalen-Blatt-Geschäftsstellen

Mai 2002
20.5.2002
Falls der eine oder die andere am 15.06.2002 noch nichts vor hat, wäre doch eine Besuch des Emsrock Festivals in Rheda Wiedenbrück ein hervorragender Ausflug. Ich weiß zwar nicht genau, wann wir spielen, aber ich denke mal am frühen Abend. Mehr Infos gibt es hier!
April 2002
15.4.2002
Große Ereignisse werfen wie immer ihre Schatten voraus. In diesem Falle ist es das 10 te Jubiläum des grandiosen Hackerballetts.
Gefeiert wird am 28.9.2002 im Bielefelder Forum. Weitere Infos gibt es demnächst unter www.hackerballett.de


März 2002
20.3.2002

So, da habe wir also mal wieder geprobt. Naja theoretisch zwar.... aber geprobt. Bei der Gelegenhit ist auch direkt wieder der verschollene Text von Operation Dance Sensation aufgetaucht. Ganz hervorragend.


Februar 2002
25.02.2002
Frohes neues
....oder so. So dann kann es ja weitergehen. Das Streetbeat Festival im Januar hat mal wieder schwer gerockt.
Da kann man j ma gespannt sein, wie die Aufnahmen so geworden sind. Dummerweise vermissen wir den fertigen
Text zu Operation Dance Sensation, der warscheinlich noch immer in der Backstage vonne Forum liegt. Tja ob wer den nochmal
so auf die Reihe kriegen......... Ansonsten ist zunächst ein Festivaltermin für dieses Jahr bestätigt. Alles weitere habe ich gerade vergessen.
Ach ja, dieses Jahr steht uns der 10 Geburtstag des Hackerbaletts ins Haus. Also, Augen aufhalten. Wie sich das gehört wird
die Festivität zum Anlaß genommen, mal wieder ein kleines Festival auf die Beine zu stellen. Alles weitere erfahrt Ihr wie immer
nicht hier sondern woanders.....


Dezember 2001
13.12.2001
So, Schluß mit lustig! Wer probt hat Angst! Absolut planmäßig gehen die Arbeiten am Soundtrack zum Streifen
"Operation Dance Sensation" voran, nämlich garnicht.... Aber man kann ja auch nicht alles haben. Näxt Gig ist ein
kleines Intermezzo beim 5 Jahres Fest der lieben Kollegen von "Weltniveau und die Jet Set Girls" in HH am 21.12.2001.
Nicht verpassen, hier wird eine neue Trio Variante erprobt! Ansonsten sieht man sich (oder auch schon nicht mehr) beim
alljählichen Weihnachtssingen im Forum Bielefeld. Mehr Neues wird wie immer nicht verraten.



OKTOBER 2001

11.10.2001
Der Abend im Eingang 7 war...ja ich würde sagen, sehr sportlich. Aber alle die da waren wissen das ja selber.
Ich sag nur Die Sauna...

Momentan basteln wir an einer Filmmusik für einen Streifen, in dem wir auch in einer immens wichtigen Statistenrolle zu sehen sind.
Ende der Woche rocken wir Siegburg ( 19.10.2001 mit Schiesser im SJZ Siegburg). Zu diesem Anlass werden wir mal wieder die Qualität der Bahn ausprobieren und uns überzeugen,
daß man auch in diesem Jahrtausend supi mit Bus und Bahn zu Konzerten anreisen kann. Alles weitere erfahrt ihr bei der Reiseleitung.
Chefroadie Hell-Mut hat es vorübergehend nach (Rot Weiß) Essen verschlagen, er tritt dort den Versuch an den jungen Leuten etwas mehr
Anstand bei zu bringen (was war das denn für ein Satz...TsTs)
Desweiteren erreichte uns letzte Woche die Nachricht, dass unser Hackerbalett im nächsten Jahr den 10. Geburtstag zu feiern hat.
Man hörte irgendwas von einem Festival........ Aber wie immer sagt mir ja keiner was.

An dieser Stelle sei schon mal auf eine sehr geschmackvolle Veranstaltung in Hamburg hingewiesen. Unsere Freunde Weltniveau
und die Jet Set Girls feiern am 21.12.2001 im Schlachthof Hamburg Ihren 5. Bandgeburtstag. Mehr Infos dazu gibt es auf
www.weltniveau.com.




SEPTEMBER 2001

21.9.2001
Nachdem Charles jetzt Klassensprecher bei Fleischer 1 geworden ist überlegen alle anderen Hacker wie man
eine Konservendose ohne Konserven mit Geleefrüchten füllen kann. Oder so..

6.10.2001 spielen wir in der schönen Bielefelder Kneipe Eingang 7 (August-Bebelstraße) zusammen mit Schiesser. Ob jede Band ein eigenes Set spielt, oder ob wir eine Big Band Punkveranstaltung draus machen ist noch nicht klar. Während der Kiela momentan seine Hochseilradnummer probt suchen Coach und ich(Kussi) immer noch nach einem geeigneten Minipony für unsere VolteGIER Nummer. Achja, bei diesem Termin handelt es sich um einen Erscheinungspflichtigen Termin ohnePaybackgarantie. Aber weiter im Text....Am 19.10.2001 bereisen und belästigen wir das schöne Städtchen Siegburg. Zusammen mit den Schiesserbuben werden wir wie immer einen bunten Strauß-uns völlig unbekannter- Melodien überrreichen. Die
Lokaltität der Festivität ist glaube ich das SJZ ( sagt mir die Schiesser Fanpage)
.
So, und jetzt ruf ich Elton John an und frage was Pogo ist.....!

August 2001

 

9.8.2001

Hightech zahlt sich immer wieder aus. Nachdem wir unseren alten Proberaumkühlschrank verklappen mussten wegen zuviel Stromzieherei haben wir seit gesten einen wunderbaren neuen polnischen Proficooler neben dem Marshall A stehen. Dumm nur, dass die Hälfte der Herrenposter nicht mehr an die Tür passen, weil die Setlisten einfach zu gross sind. Naja. Ansonsten nette Probe. Herr Schluffen von Ackerbau war vor Ort und konnte durch eine glanzvolle Einlage am Schlagzeug uns allen beweisen, dass er weiß, wo Bartel seinen Most holt. Tja...... und jetzt lege ich mich direkt wieder hin. Wir sehen uns gegen Mannem auf dem Block.

5.8.2001

Um mal etwas ganz anderes zu machen habe ich begonnen diese kleine-feine Seite einem Lifting zu unterziehen.
Das Menü auf der linken Seite wird noch umgeschraubt. Die News und Archivseiten werden die Tage entrümpelt.
Beim Aufräumen bin ich letztens auf einen bisher komplett unbekannten Teil des Hacker-Archivs gestoßen. Erste

Scannereien waren sehr erfolgreich. Dabei war auch die "Akte Arminiasingle" Alles weitere ist demnäxt im Archiv
nachzulesen. Hacker investigativ... Folge 20014545 Hacker fragt nach. Ach ja, geprobt wird auch (habe ich gehört)......Alles weitere
wie immer an ganz anderer Stelle.

 

Juli 2001

20.7.2001 Noch nen kleiner Nachtrag.

Nachdem wir den Kiela erfolgreich aus den Klauen der Entführung befreien konnten versammelten wir uns gestern zu einer unserer vertraglich zugesicherten Proben im

Keller unseres Vertrauens. Da wir mal wieder feststellen mussten, das wir unsere alten Kamellen immer noch wie ne Top 80 Band runterleiern können spielten wir unser reguläres 3 Stunden Set in 40 Minuten und widmeten uns dann der Freizeitplanung..... Und die nächste Hacker-Freizeit (Pfandfinder wissen was das bedeutet...) findet bekanntlich in Vlotho statt. Oh, Mist jetzt hat der Coach mich erwischt...ich muß abbrechen......Den Rest tipp ich später (oder auch nicht,......) ..
..Aua nein hör auf, ich wollte nix verraten.... sch... nein... nicht die rechte Hand autsch ahhhhh.........................................

  • 16.72001 ->Na Ihr.... War das nicht ein nettes Konzert im Falkendom? Ich meine Ja. Was ein rumgerocke! Naja, kann mal passieren, aber sollte sich nicht wiederholen. Nächster bestätigter Gig ist Ende August beim "Umsonst und Draußen"-Festival in Vlotho. Leider spielt Klaus der Geiger nicht, wäre doch ne nette Session geworden;-))
  • Nachdem Dieter Ram-1 die erste Probe nach vielen Jahren sehr gut gemeistert hat, steht der ersten Ram-1-s CD eigentlich nix mehr im Wege. Sobald wir weniger wissen sagen wir nix.
  • Die Linkabteilung wurde um einige Hamburger Größen erweitert. Schaut ruhig mal bei Weltniveau und die Jets Set Girls, sowie Niteblind Mudsea seine Seiten vorbei.
  • Aus geheimer Quelle haben wir erfahren, daß Arminia Bielefeld nächstes Jahr aufsteigt. Herzlichen Glückwunsch schonmal!
  • 1234 Adios Amigo

    Mai 2001


    14.05.01
    Tststs was ne Freizeit...... Nachdem so langsam auch wieder die Feinmotorik der Hände nahezu problemlos funktioniert versuch ich einfach mal nen Kurzabriss über die Berlinfahrt zu geben. Tonnenweise Bier Stangenweise Zigaretten, Laute Musik und rumlungern im Park. Alles andere wie immer auf Nachfrage. Aber wer nicht dabei war kann ja mit nach München oder Zürich kommen..... Erkenntnisse der Fahrt: Spiele nie!!! mit Notplektren die fallen immer runter. Glücklicherweise gibt es seit Berlin eine eigens eingestellte Fachkraft zum Plektaufheben und mentale Gitarrenstimmerei. In diesem Sinne.

    01.05.01
    Alles neu macht der Mai.... Denkt Ihr.!!! Auch wenn wir gerade neue Lieder am testen und spielen sind, bedeutet das noch lange nicht, dass ihr die auch zu Gehör bekommt. Nachdem einer unserer Old School Marshalls in Essen abgeraucht ist begnügen wir uns mit Semi Akustischen Proben. Seitdem wir eine eigene Zapfanlage im Proberaum installiert haben müssen wir uns nach 21 Jahren endlich keine Sorgen mehr um den Nachschub machen. Aber wen interessiert das schon. Die Wahrheit sieht natürlich anders aus. Momentan verhandeln wir mit der senegalesischen Nationalmannschaft im DARTSPIELEN WG: Sponsoring der Trikots. Alles weiter im September. Tja Konzerte gibt es dieses Jahr auch noch...... 12 Mai Berlin (incl. Outdoorgrilling in Kreuzberg) 6. Juli Falkendom Bielefeld (Soilent Grün Tribut) und Ende August das Umsonst und Draussen Festival in Vlotho (Street Beat Bühne). Ende Mai geht dann auch unsere neue CD ins Preßwerk (werden CDs eigentlich gepresst?). Die Aufnahmen zu der CD werden wir wahrscheinlich im Juli abschliessen.( Ja, das stimmt, wir pressen erst die CD und nehmen danach die Lieder auf!!!!).
    Die CD wird eine Neuauflage der ersten Ram-1-s CD, in Andenken an Joey Ramone, der am 15.4.2001 im Alter von 49 Jahren -viel zu früh- den Punk Rock Himmel betreten hat.

    Hey Ho Let´s Go.......Adios Amigo.......

    April 2001


    02.04.01
    So, jetzt haben wir noch einen Monat und Berlin wird gerockt. Zusammen mit Schiesser und Hanswurst Senior werden wir am Samstag, dem 12.5.2001 Berlin rocken. Genauer gesagt das Wild at Heart. Der Reisbus ist bestellt und unsere bevorzugte Heimbrauerei ist auch schon verständigt.

    Berlin berlin wir fahren nach berlin...
    Der Coach

    März 2001


    20.3.2001
    Fakten Fakten Fakten. Die Hackerfamilie ist mal wieder gewachsen. auf der nebenstehenden Aufnahme ist der Coach beim Babyposing zu beobachten.
    Charles (le Trommlör) ist Papa eine Tochter namens Lana Theresa geworden. Mutter Petra und Tochter sind wohlauf, Charles wurde auch schon wieder auf dem Block gesichtet.
    Ebenfalls vergrößert hat sich das Hackerbalett. Cheftänzerin Mirchen ist Mama geworden. Der Schlingel heisst Theo Lucian (das hab ich jetzt sicher falsch geschrieben, aber man möge es mir verzeihen) und auch hier ist alles im grünen Bereich.

    JANUAR 2001


    10.01.01
    Mal ehrlich, was sollen wir denn jetzt noch proben, wo wir doch dauernd spielen....Ich weiß es auch nicht. Fakt ist, dass ich gar nicht weiß was zu schreiben ist. Wir sehen uns am 27.1.2001 beim StreetBeat Festival im Forum Bielefeld.

    Streetbeat Festival im Forum Bielefeld am 27.1.2001

    Zu den News des letzten Jahrhunderts (1996-2000)

    Letzte Aktualisierung ( 10.08.2008 )
     
    Weiter >


    (C) 2017 ZZZHacker 1980-2015 Punkrock Ballett Fussball Bielefeld
    Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
    Design by: camp26.com